Zutaten

Zutaten für 4 Personen: 350 g Frisches Sauerkraut, 300 g Karotten, 2 mittelgroße Äpfel, 1-2 Paprika (je nach Geschmack), 150g Joghurt, 1 Chilischote, 1 - 2 EL gehackte Haselnusskerne, 1 TL Agavendicksaft, 1 TL Nussöl (alt. Leinöl), 1-2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, ½ Bund Petersilie

Zubereitung

Das Sauerkraut grob zerschneiden und mit zwei Gabeln auflockern. Die Karotten und die Äpfel schälen und raspeln. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken.

Für das Dressing die Chilischote in feine Ringe oder Stücke schneiden. Im Anschluss mit dem Joghurt, dem Öl, dem Agavendicksaft und der Hälfte der gehackten Nüsse glattrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Sauerkraut, Karotten, Äpfel, Paprika und Petersilie in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen.

Den Salat auf Tellern anrichten, mit den übrigen gehackten Nüssen bestreuen und zeitnah servieren.