Zutaten

Zutaten für 2-3 Personen:

ca. 200 g Basmatireis, ca. 500 ml Gemüsebrühe, 1 Paprika, 1-2 Möhren, 1 Zucchini, 100 g Cherry-Tomaten, 1-2 Feta (je nach Größe der Auflaufform), Salz und Pfeffer, Gewürze nach Wahl

Das Gericht kannst du flexibel mit Gemüsevarianten zubereiten, je nachdem was du magst.

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Den Reis in eine Auflaufform geben und diese kurz beiseitestellen.

  2. Das Gemüse putzen und klein schneiden: die Cherry-Tomaten hälften, Paprika und Zucchini würfeln und die Möhre(n) in feine Scheiben schneiden. Anschließend gut in einer Schüssel vermengen, etwas mit Salz und Pfeffer würzen und auf den trockenen Reis geben.

  3. Den Ofen auf ca. 180 °C vorheizen.

  4. Die fertige Gemüsebrühe über das Gemüse und den Reis in der Auflaufform verteilen. Im Anschluss den Feta entweder klein geschnitten oder zerbröselt oder als ganzen Block (je nach Auflaufform) auf das Gemüse legen bzw. verteilen, so dass alles gut abgedeckt ist.

  5. Die Auflaufform in den Ofen und für ca. 45 Minuten, bis der Feta goldbraun und weich ist, backen lassen. Zwischendurch immer mal schauen, ob der Reis schon gar ist oder eventuell noch Flüssigkeit benötigt wird, damit es am Ende nicht zu trocken wird.

  6. Nachdem du die Auflaufform aus dem Ofen geholt hast, gerne alles durchmengen und auf Tellern verteilen. Dazu passt ein frischer Salat.

Guten Appetit