Zutaten

150 - 200 g (gefrorene) Johannisbeeren, 150 - 200 g (gefrorene) Heidelbeeren, 200 ml Sahne (gerne auch laktosefrei), 50 ml Buttermilch, 70 g Honig oder Reissirup

Zubereitung

  1. Gleich nachdem deine Kiste da ist, packst du die Johannisbeeren und Heidelbeeren über Nacht in dein Tiefkühlfach.

  2. Wenn dir am nächsten Tag nach Eis ist, gibst du einfach alle Zutaten in den Mixer und mixt wenige Minuten auf höchster Stufe. Dann ist dein cremiges Blitz-Eis auch schon fertig.

  3. Je nach Lust und Laune kannst du es noch mit Schoko- oder Keksstückchen verfeinern. Du fügst dem fertigen Eis einfach die Extra-Zutat hinzu und mixt nochmal für wenige Sekunden auf voller Stufe.

Lass es dir schmecken!