Zutaten

600 g Flower Sprouts, 3 mittelgroße Karotten, 2-3 Esslöffel getrocknete Cranberrys, 2 Knoblauchzehen, 1 rote Zwiebel, ½-1 frische Chilischote, 5 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico, 1 Kugel Burrata, etwas Salz

Zubereitung

  1. Die Cranberrys in einer kleinen Schüssel mit warmem Wasser kurz einweichen lassen.

  2. Die Flower Sprouts putzen, Stiele abschneiden und in gekochtem Salzwasser für ca. 5 Minuten garen. Anschließend abschütten und kurz kalt abschrecken.

  3. Die Karotten schälen, längs vierteln und mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.

  4. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Karottenstückchen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten dünsten.

  5. Die Flower Sprouts beifügen und nur noch warm werden lassen. Das Gemüse mit dem Balsamico und Salz abschmecken. In Schüsseln anrichten.

  6. Die Burrata auf Küchenpapier trockentupfen und in große Stücke schneiden. Auf dem Gemüse anrichten. Die Cranberrys abschütten und über das Gemüse geben.

Dazu frisches Brot, gekochten Reis oder andere Beilagen servieren.