Zutaten

1 Bund Radieschen, 1 Apfel Sorte Braeburn, 100 g Schnittsalat, Saft einer halben Blutorange, 2 EL Weißweinessig, 4 EL Walnussöl, 1 Lauchzwiebel, Kresse von einem Beet, 20 g Sesam Saat, Salz & Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse und den Apfel waschen. Dann die Radieschen in sehr feine Scheiben hobeln oder schneiden. Den Apfel entkernen und in kleine Stifte schneiden. Den Schnittsalat gut trocknen.

In einer Schüssel den Essig mit dem Blutorangen-Saft und einer guten Prise Salz verrühren. Dann das Walnussöl einrühren, bis eine Emulsion entstanden ist. Nun die letzten Zutaten schneiden: Die Lauchzwiebel in feine Scheiben, die Kresse vom Beet und den Schnittsalat in mundgerechte Stücke.

Nun alles zu der Vinaigrette in die Schüssel geben, dann noch den Pfeffer hinzufügen und gut vermengen.

Zum Schluss noch den Sesam über dem Salat verteilen und ihn als Vorspeise oder Beilage genießen.