Zum Blog

Heimgart Microgreens: Entdecke die Welt der Keimpflanzen

Endlich ist es so weit - das StarterKit von Heimgart und acht verschiedene Saatpads sind bei der märkischen kiste erhältlich. Das StarterKit bietet Dir eine besonders einfache Möglichkeit, frische Microgreens direkt im eigenen Küchengarten heranzuziehen. Hergestellt werden die Saatpads des Berliner Unternehmens direkt vor dessen Haustür in Zusammenarbeit mit Berliner Behindertenwerkstätten und natürlich mit ökologisch zertifiziertem Saatgut.

Was sind Microgreens?

Als Microgreens werden junge Keimpflanzen verschiedener Gemüsesorten bezeichnet. Sie befinden sich in einem frühen Wachstumsstadium, haben bereits erste Blättchen entwickelt und schmecken daher besonders frisch und intensiv. Die Pflanzen stecken voller gesunder Inhaltsstoffe, weshalb sie manchmal auch als Superfood bezeichnet werden. Keimpflanzen sorgen für Abwechslung und Frische auf dem Teller, z.B. in der kalten Jahreszeit als Dekoration auf Suppen oder als saftiges Grün auf dem Butterbrot. Aber auch für sommerliche Salate oder als Zutat für Smoothies ist Eurer Kreativität keine Grenze gesetzt.

Wie funktioniert das StarterKit?

Das StarterKit von Heimgart ermöglicht Euch, das ganze Jahr über mit wenig Aufwand Microgreens in den eigenen vier Wänden heranzuziehen. Dazu braucht Ihr weder Erde noch einen ausgeprägten grünen Daumen. Nur ein einziges Mal gewässert, sprießen nach wenigen Tagen die ersten Blättchen und nach einer knappen Woche sind die Microgreens bereit zum Ernten.

So einfach geht’s:

  1. Fülle bis zur feinen Markierung Wasser in die Porzellanschale.

  2. Lege zwei Saatpads auf den Edelstahleinsatz und setze diesen in die Porzellanschale. Zum Schluss kommen noch die Anzuchtabdeckungen über die Saatpads. Die Abdeckungen sorgen für Dunkelheit und zusätzlich für ein Mikroklima, in dem die Microgreens bestens keimen können.

  3. Jetzt heißt es entspannen. Lass die Microgreens bei Zimmertemperatur für mindestens 3 Tage abgedeckt und in Ruhe keimen.

  4. Nach 3 - 4 Tagen, sobald die Abdeckungen von den Microgreens angehoben werden, kannst Du diese vollständig entfernen, damit die Pflänzchen Tageslicht bekommen und schön grün werden.

  5. Nach 5 - 7 Tagen kannst Du Deine Microgreens ernten und genießen.

Microgreens Starterset von HeimGart

Welche Produkte führen wir im Sortiment?

Alles, was Du zum Anziehen der Microgreens benötigst, findest Du im StarterKit. Dazu gehört eine Porzellanschale und der Siebeinsatz aus Edelstahl. Beides ist spülmaschinengeeignet und auf Kunststoff wurde hier komplett verzichtet. Die ersten zwei Saatpads inklusive Anzuchtabdeckung sind auch gleich mit dabei. Die Saatpads werden aus Naturfasern, natürlichem Bindemittel und ökologischem Saatgut in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Werkstätten hier in Berlin hergestellt. Nach der Verwendung können sie über den Biomüll entsorgt oder kompostiert werden. Egal ob würzig-scharf oder mit mildem Aroma, wir haben für jeden Geschmack etwas im Sortiment:

facebook icon twitter icon mail icon